Reichenbach/Fils fördert das Passivhaus

Die Gemeinde Reichenbach/Fils fördert den Bau eines Passivhauses mit € 2.000,00 zusätzlich zur Föderung der KfW-Bank. Dies soll ein aktiver Beitrag der Gemeinde zum Klimaschutz sein. Unterlagen zur Antragstellung sowie weitere Info´s gibt es im Rathaus. Ab 2009 stehen hierfür € 20.000,00 bereit. Anträge können schon dieses Jahr eingereicht werden. (Quelle: Esslinger Zeitung v.14.05.2008)


© Nussbaum & Partner